Reptilien und Amphibien

Die Haltung von exotischen Tieren stellt spezifische Anforderungen. Um optimale Lebensbedingungen zu schaffen, sind wichtige Details zu beachten. Einige Hinweise finden Sie unter den Rubriken Haltungsinformationen und Exoten als Patienten. Wie wichtig die Gewährleistung eines speziesspezifischen Mikrokosmos für die exotischen Heimtiere ist, zeigt sich täglich in der tierärztlichen Praxis. So erweist sich immer wieder, dass die meisten Reptilienerkrankungen haltungs-  oder auch fütterungsbedingt sind. Um derartige Krankheiten zu verhindern, beraten wir Sie sehr gerne und geben Ihnen umfassende Informationen zu dem Bereich der Terraristik und des Haltungsmanagements.